Liebe ist dekorativ.

Location & Bestuhlung.

Bei der Planung der Dekoration fängt alles mit der Location an. Je ansprechender die Location, desto schöner wirkt die gesamte Dekoration. Das ist Fakt. Schlößer und andere Säle gehören zwar zu unserem Repertoire, doch die Location ist wiederum abhängig von eurem Budget und der Anzahl der Hochzeitsgäste. Daher müsst ihr euch nicht zwingend vor Bürgerhäusern und Mehrzweckhallen fürchten. Da Draußen gibt es wirklich vorzeigbare Objekete. Und schließlich sind wir ja da. 

Gewölbesaal im Landgrafenschlos Butzbach, Landhaus Klosterwald in Lich, Schloss Büdingen, etc

Die Frage der Bestuhlungsart beantwortet sich fast von alleine, sobald man die Anzahl der Gäste und die Größe der Location kennt. Ein Saal mit viel Platz möchte natürlich gefüllt werden. Da ergibt es sich, die Variante Gruppentische zu wählen, um den Saal nicht leer wirken zu lassen. Wir empfehlen bei Gruppentischen immer Tischnummern zu verwenden. Bei Räumlichkeiten mit weniger Platz, kommt meist nur die Reihenbestuhlung in Frage. Hier sind Tischnummer meist schon überflüssig.

Wie Ihr merkt, gibt es Vieles zu beachten – und wir helfen euch da sehr gerne weiter.

Eindrücke & Ideen.

Landgrafenschloss Butzbach, Gewölbesaal.

Bürgerhaus Fernwald-Annerod.

Mehrzweckhalle Braunfels-Philippstein.

Probetisch Vintage in Paris.

Verleih.

Dank unserer neuen Lagermöglichkeiten mit verbesserter Abwicklung, können wir euch jetzt auch wieder den Verleih von einzelnen Elementen anbieten. Diese Elemente sind meist in unseren Hochzeitspaketen als Vorteilsbonus enthalten.